Salatteller mit einladenden Händen
So schmeckt das
Oldenburger
Münsterland.

Zutaten

1 Crispana
100g Kirschtomaten
100g Parmesan
50g Croutons
1 Ei (roh)
1-2 Knoblauchzehen
1/2 Sardine in Öl
2 TL Senf
1 TL Zitronensaft
150ml Keimöl (o.a. neutrales Öl)
eine Prise Pfeffer

Zubereitung

Crispana in Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und vierteln. Parmesan nach Belieben hobeln oder raspeln. Für das Dressing Ei, Knoblauchzehen, Sardine in Öl, Senf, Zitronensaft und Pfeffer in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab aufschlagen. Dann das Öl langsam unter ständigem Weiterschlagen einlaufen lassen, bis ein cremiges Dressing entstanden ist. Alle Zutaten mit dem Dressing vermengen und genießen.

Tipp: mit Hähnchenbruststreifen servieren.

Guten Appetit!