Zutaten

1kg Rote Bete
6 EL Rapsöl
3 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Kümmel nach Geschmack
Zucker
2 Zwiebeln
2 grüne Äpfel

Zubereitung

Rote Bete reinigen und mit Schale rund 1 Stunde lang kochen. Wenn sie sich leicht einstechen lassen, sind sie gar. Im Sud erkalten lassen, Schale entfernen und in Scheiben oder Streifen schneiden. Dann mit einer Marinade aus Rapsöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, nach Geschmack Kümmel und Zucker, übergießen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Zwiebeln in Ringe und Äpfel in Stücke schneiden, vorsichtig unterheben und nochmals ziehen lassen.

Guten Appetit!