Zutaten

6 Kohlrabi (800 - 1000g)
Salz
Mehl zum Wenden
200g Mehl
Muskatnuss
3 EL Emmentaler Käse, gerieben
2 Eier
Milch oder Bier
Rapsöl zum Frittieren
2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung

Kohlrabi schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 14 Minuten garen. Abgetropft zuerst in Mehl, dann in einem Ausbackteig aus Mehl (200g), Salz, Muskatnuss, geriebenem Emmentaler Käse, Eiern und etwas Milch oder Bier wenden. Inzwischen Öl im Frittiertopf oder in der Fritteuse erhitzen. Die Kohlrabischeiben darin knapp 5 Minuten ausbacken. Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt mit Tomatenketchup cremig gerührte Salatmayonnaise.

Guten Appetit!