Broccolisuppe mit Lachsstreifen

für 4 Personen

Broccolisuppe mit LachsstreifenBaby Leaf mit Pfirsich Blumenkohl im Teigmantel 

Zutaten

600g Broccoli
200g Lachs
4 El Rapsöl
4 TL Mehl
400ml Milch
400ml Gemüsebrühe
4 TL Mandelblättchen
einige Tropfen Weinbrand

Zubereitung

Den Broccoli waschen und den Strunk abschneiden. Die Schale vom Strunk abziehen und den Strunk in mehrere Stücke zerteilen. Strunkteile zuerst in kochendes Salzwasser geben, dann erst die Röschen zufügen und alles etwa 10 Minuten garen lassen.
Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und Mehl zufügen. Mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen. Das Ganze etwa 2 Minuten köcheln lassen. Broccoli dazugeben und mit dem Pürierstab zu einer samtigen Suppe mixen. Abschmecken und mit etwas Weinbrand parfümieren.
Den Lachs in zarte Streifen schneiden und in der Suppe nur kurz gar ziehen lassen. Mit Mandelblättchen bestreut servieren.

Guten Appetit!