Feld während der Ernte
Macht
Gemüse-Lust
auf mehr.

Kopfsalat

Lactuca sativa

KopfsalatEisbergsalat Mini-Romana 

Gemüsekalender

Zu diesen Erntezeiten ist Ihr Lieblingsgemüse am frischesten.

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Vergleichen Sie die Erntezeiten unserer Gemüsekulturen.

Anbau

Die Kopfsalate (Lactuca sativa var.capitata) bilden einen mehr oder weniger festen Kopf aus. Bei der Ernte wird bei Kopfsalat der ganze Kopf knapp oberhalb des Bodens abgeschnitten. Kopfsalat braucht von der Pflanzung bis zur Ernte ca. 8 Wochen. Der optimale Erntezeitpunkt ist durch Abtasten zu erfühlen. Wenn sich der Kopf fest anfühlt, sollte der Salat innerhalb einer Woche geerntet werden. Ansonsten beginnt er einen Blütentrieb zu bilden, der sich im Innern des Kopfes langsam den Weg nach oben bahnt.

Inhaltsstoffe

Kopfsalat enthält viel α- und β-Carotin, wobei Letzteres im Körper als Provitamin in Vitamin A (Retinol) umgewandelt werden kann. α- und β-Carotin gehören zu den Carotinoiden. Weitere Sekundäre Pflanzenstoffe, die Kopfsalat liefert, sind Flavonoide und Phenolsäuren, die zu den Polyphenolen zählen.

Verarbeitung

Die einzelnen Blätter werden vor dem Waschen vom Strunk getrennt. Das Dressing wird dem Kopfsalat erst direkt vor dem Servieren beigegeben, weil er sonst schnell welk wird.

Lagerung / Konservierung

Kopfsalat lässt sich so gut wie gar nicht lagern und sollte deshalb frisch verwendet werden.